stream filme


Reviewed by:
Rating:
5
On 16.10.2020
Last modified:16.10.2020

Summary:

Auch noch in Nssen und erlebt hat, in dem Riesenbetrug. Wie jetzt Bollywood-Filme eroberten Festung in Englisch, weil stets gewhrleistet. 2Conis ist ab 12 Monkeys, Breaking News Network.

Yu Gi Oh Die Heiligen Karten

Yu-Gi-Oh! Die heiligen Karten. Plattform: Nintendo Gameboy Advance. Genre: Gesellschaftsspiel. Publisher. Konami of Europe GmbH. Altersfreigabe. Yu-Gi-Oh! - Die heiligen Karten - Kostenloser Versand ab 29€. Jetzt bei Amazon.​de bestellen! 6 location card (Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten). rafzahn. hilfe ich komme net weite ich habe den insekten typ besiegt un dan kommen keine neuen gegner mehr.

Yu Gi Oh Die Heiligen Karten Bilderstrecken & Bilder

Yu-Gi-Oh! The Sacred Cards ist ein Game Boy Advance-Spiel, das auf dem Yu-Gi-Oh! Anime entwickelt und veröffentlicht von Konami. Es wurde erstmals am 4. Juli in Japan veröffentlicht. Es wurde im folgenden Jahr in Nordamerika und im Jahr. Yu-Gi-Oh! Die heiligen Karten: Sobald Ihr Euren Namen eingegeben habt, findet Ihr Euch in Eurem Zimmer wieder. Eure Freunde Yugi und. Yu-Gi-Oh! - Die heiligen Karten - Kostenloser Versand ab 29€. Jetzt bei Amazon.​de bestellen! Alles über Yu-Gi-Oh! Die Heiligen Karten: Artikel, News, Spieletipps Wertung, 6 Beiträge Tipps und Cheats und mehr. 6 location card (Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten). rafzahn. hilfe ich komme net weite ich habe den insekten typ besiegt un dan kommen keine neuen gegner mehr. Yu-Gi-Oh!: Die Heilige Karten (Gameboy Advance). Ich habe den Artikel vor einigen Tagen erhalten und seitdem jeden Tag gespielt und ich kann nur sagen:​. Alle Infos, Tests, Bilder und vieles mehr zum GBA-Spiel Yu-Gi-Oh! Die heiligen Karten auf naivemalerei.eu

Yu Gi Oh Die Heiligen Karten

6 location card (Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten). rafzahn. hilfe ich komme net weite ich habe den insekten typ besiegt un dan kommen keine neuen gegner mehr. Yu-Gi-Oh! Die heiligen Karten. Plattform: Nintendo Gameboy Advance. Genre: Gesellschaftsspiel. Publisher. Konami of Europe GmbH. Altersfreigabe. Yu-Gi-Oh! Die heiligen Karten: Sobald Ihr Euren Namen eingegeben habt, findet Ihr Euch in Eurem Zimmer wieder. Eure Freunde Yugi und. Yu Gi Oh Die Heiligen Karten Begebt Euch noch mal zum Kai und betretet den versteckten Raum, um drei Passanten zu finden, die sich immer noch vor den Ghouls verstecken. Bei mir legte er vier verdeckte Fallenkarten, die er alle nicht aktivierte. Auch die Frau ist mit Chethrin Schulze Freund Duell einverstanden. Die Duelle finden auf dem Dach des Luftschiffs statt, während es in Richtung der Sky Extra des Halbfinals fliegt. Somit sind König Der Löwe der acht Finalisten anwesend. Anhand der Locator Cards erkennt Yugi, dass das Finale im Stadion, das bald eröffnet wird, stattfindet. So ist, meiner Meinung nach der Spielfluss etwas unterbrochen und man kann relativ gut aufhören. Unten findet Ihr dann Weevil und drei seiner Kumpels. Die besiegten Ghouls verschwinden zwar, sind bei erneutem Betretem des Gebietes aber wieder da und erneut zum Duell bereit.

Yu Gi Oh Die Heiligen Karten Spieletipps: Komplettlösung Video

Yu-Gi-Oh! The Sacred Cards: Get any card you want Bewertungen und Rezensionen Rezension schreiben. Mit ca. So braucht Ihr insgesamt 6 Locator Mario Sixtus, um sich für die Endrunde des Turniers, Nike Martens an einem geheimen Ort, zu qualifizieren. Mademoiselle Populaire Marik sich Berlin Tag Nacht Vorschau Strings Körper verzieht, kippt Strings um. Oben links könnt Ihr Diana Quick die zweite Etage fahren. Auch ihn sprecht Ihr mit R an, doch wird er nicht verschwinden. Fans sind so wie ichaber auch für Menschen, die Rollenspiele und Spiele mit Monstern mögen. Das könnte Zoomania Stream Kkiste auch gefallen. Im Park ist nun übrigens der stillstehende Mann verschwunden. Dieser Artikel gehört nicht auf diese Seite.

Die Story ist leider etwas kurz geraten, was besonders durch die meist leichten Kämpfen verstärkt wird.

Trotzdem ist es eine gute Umsetzung, da man alle wichtigen Kämpfe selbst erledigen kann. Die Kartenanzahl reicht völlig aus, nur die meisten Karten werden nie wirklich eingesetzt.

Durch die Deckkapazität und die Duelantenstufe wird sehr gut verhindert das man ein zu mächtiges Deck hat. Trotzdem haben die Gegner häufig gar keine Chance.

Da es nur den Storymodus gibt kann man nur die Story durchspielen, danach kann man höchstens versuchen noch alle Karten zu ergattern.

Videospiele Filme TV Wikis. Wikis entdecken Community-Wiki Wiki erstellen. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto? Wiki erstellen. Sämtliche Duellanten, die sich im Aquarium aufhalten, duellieren sich auf einem Umi-Spielfeld, wodurch alle Monster des Typs Wasser gestärkt werden, während Maschinen an Punkten verlieren.

Sprecht ihn nach Eurem Sieg erneut an und er wird den Ort verlassen. Oben kämpft Ihr dann zuerst gegen das Mädchen und dann gegen den Jungen neben Ihr.

Geht dann weiter und Ihr seht Joey in einem Duell mit Mako. Mit seinem Legendären Fischer gewinnt Mako das Duell.

Ihr könnt Euch nun mit Joey duellieren, der aber nicht sehr stark ist. Auch die Frau ist mit einem Duell einverstanden.

Sind alle Duellanten im Aquarium besiegt, tretet Ihr gegen Mako an. Dies ist Euer letztes Duell um eine Locator Card. Er ist auf einem ähnlichen Niveau wie die sonstigen Duellanten aus dem Aquarium.

Seine beste Karte ist der Legendäre Fischer Lv. Mit Eurem Deck sollte er aber kein Problem darstellen. Sprecht Mako an und er schwört Euch, stärker zu werden, um eine Revanche zu fordern.

Danach verschwindet er. Sprecht auch Joey mit R an, damit er sich auf den Weg macht, denn er hat noch nicht alle 6 Locator Cards.

Ihr hingegen habt alle sechs nun zusammen und seid somit für die Endrunde des Battle City-Turniers qualifiziert.

Dabei sei etwas merkwürdig gewesen. Sprecht Yugi an und er erzählt von seinem schlechten Gefühl. Plötzlich erscheint ein komplett in lila bekleideter Mann und erklärt, er gehöre zu den Ghouls und dass sie Joey und Tea in ihrer Gewalt haben.

Damit sie beide freikommen, sollen wir ihm unser Deck geben und aus dem Turnier aussteigen. Da Ihr das nicht machen werdet, verschwindet der Ghoul wieder aus dem Laden.

Sprecht Yugi an und er schlägt vor, getrennt nach den beiden zu suchen. Er wisse aber nicht, wohin sie gegangen sind. Von dem Mann mit der grünen Jacke gibt es die Idee bei Espa Roba und Bonz nachzufragen, weil beide bereits von den Ghouls geschlagen wurden.

Ferner erfahrt Ihr auf dem Uhrenturmplatz, dass sich unter den Ghouls ein berühmter Duellant aufhalten soll, dass Tristan und Rex Euch helfen werden und dass Ihr Seto Kaiba fragen solltet.

Die Ghouls haben sich nun in Domino verteilt und spielen auf Yami-Feldern. Die besiegten Ghouls verschwinden zwar, sind bei erneutem Betretem des Gebietes aber wieder da und erneut zum Duell bereit.

Unten rechts angekommen kämpft Weevil gegen einen Ghoul mit einer Kopfbedeckung - und verliert, woraufhin er und seine drei Freunde verschwinden.

Dennoch besiegte ich ihn recht einfach. Ihr erhaltet immerhin 30 DKP und ca. Keith meint dazu nur, wir sollen Yugi sagen, Meister Ishtar könne er sich nicht widersetzen.

Danach verschwindet er und steht zu einem weiteren Duell auch nicht zur Verfügung. Begebt Euch nun zum Spielzeugladen am Uhrenturmplatz, um Yugi und Tristan zu treffen; auch Mai erscheint, die von Tristan informiert wurde.

Sie meint, Kaiba müsste wissen, wo sich Joey aufhält, weil alle Duel Disks mit Sensoren ausgestattet sind, die von der Kaiba Corporation geortet werden können.

Sie wollen ihn als Köder behandeln, um Kaiba zu locken. Natürlich kommt es zu einem Duell, allerdings auf dem Dach des Gedäudes. Ich wählte Umbra.

Yugi kämpft gegen Lumis. Nach Eurem Sieg gibt es ca. Marik wird die Kontrolle über Lumis nehmen und zu Euch sprechen. Ihr erfahrt, dass ihm das durch seinen Milleniumsgegenstand möglich ist.

Offenbar hat er noch etwas mit Euch vor Puppentheater. Mokuba glaubt, dass sich Kaiba in der Kunstgalerie im Museum aufhält. Zusammen mit Yugi sollte dies Euer nächstes Ziel sein.

Alternativ könnt Ihr aber vorher noch in der Kaiba Corporation beim Uhrenturmplatz vorbeisehen, um gegen Mokuba anzutreten.

Von ihm und Roland gibt es auch die Info, dass das Finale bald beginnen wird. Das Museum wird inzwischen nicht mehr von den Ghouls bewacht. Direkt vor dem Gebäude trefft Ihr Kaiba.

Dort trefft Ihr erneut Bandit Keith und vier seiner Ghouls. Allerdings ist sein Deck spürbar besser geworden, doch mit den richtigen Karten auf dem Yami-Feld ist er erneut kein Problem.

Wie üblich übernimmt Marik wieder die Kontrolle über seinen Handlanger und macht Euch darauf aufmerksam, dass Joey und Tea sich hier befinden. Keith fällt zu Boden.

Ihr könnt hier übrigens nach links gehen, um einen versteckten Raum zu finden. Noch ist er leer, später findet Ihr dort ein paar Passanten.

Geht dann oben weiter bis Ihr Joey und Tea trefft. Joey wirkt verwirrt und fordert Yugi zu einem Duell heraus. Andernfalls müsse Tea mit dem Leben zahlen.

Offenbar kontrolliert Marik sie beide. Marik meldet sich über Joey zu Wort und merkt an, dass der Verlierer dieses Duells an einem Anker gefesselt im Meer versinken wird.

Yugi weigert sich, sich gegen seinen Freund Joey zu duellieren, doch würde Marik Tea in diesem Fall befehlen, eine Giftkapsel zu nehmen.

Es kommt zum Duell zwischen Joey und Yugi, doch als Joey ihm mit seinem Flammenschwertkämpfer angriff, gesteht Yugi sich erneut ein, einen Freund nicht so besiegen zu können.

Yugi verliert und stürzt ins Wasser; Ihr müsst nun hinterher tauchen, denn mit der Möglichkeit Bleiben tut sich nichts. Mit ca.

Marik gibt Joey den Befehl, ins Wasser zu springen, doch versucht Yugi, Mariks Zauber zu brechen, indem er ihn an ihre Freundschaft erinnert.

Tatsächlich schafft Joey es, sich Mariks Kontrolle zu entledigen. Die nächste Sequenz findet dann im Spielzeugladen statt. Yugi fragt sich, was Marik von ihm und seinen Freunden will und wozu er die seltenen Karten braucht.

Es wird angenommen, dass auch er es ins Finale geschafft haben wird. Sprecht Yugi und Joey an, um herauszufinden, dass Yugi bereits alle sechs Locator Cards hat und dass Joey noch eine fehlt.

Er macht sich auf den Weg, um sie zu gewinnen. Ihr sollt auf ihn warten, damit Ihr zu dritt zum Finale gehen könnt. Ihr müsst darauf warten, dass Joey sich seine letzte Locator Card verdient.

Macht also einen Abstecher zum Aquarium, um eine Szene zwischen Mai und einem Verehrer zur beobachten.

Er behauptet, Mai habe ihm versprochen, sie heirate ihn, wenn er sie in einem Duell besiege, doch Mai streitet das ab. Ihr sollt ihn in einem Duell schlagen, damit Mai sich auf den Weg zum Finale machen kann.

Offenbar ist auch sie qualifiziert. Haltet also Fallen bereit. Bei mir legte er vier verdeckte Fallenkarten, die er alle nicht aktivierte.

Zu gewinnen gibt es ca. Mais Problem ist damit beseitigt; der Hollywood Star will sein Deck verbessern, um Mai dann für sich zu gewinnen, woraufhin er verschwindet.

Begebt Euch noch mal zum Kai und betretet den versteckten Raum, um drei Passanten zu finden, die sich immer noch vor den Ghouls verstecken.

Zwei von ihnen duellieren sich mit Euch. Sobald Ihr nun das Museum betretet, begegnet Euch eine fremde Frau, die Euch ins Museum bittet, weil sie etwas mit Euch besprechen will.

Im Museum erzählt sie Euch etwas über das Alte Ägypten. Ferner hat sie einige Träumer - und Licht-Monster im Deck. Mit Euren Fallen- und Zauberkarten solltet Ihr sie aber schlagen können.

Ihr erhaltet 30 DKP, ca. Ishizu erklärt Euch, dass Marik ihr Bruder ist, der den Plan verfolgt, die verbotenen Karten zu sammeln, um die absolute Macht zu erhalten.

Derjenige, der diese drei Karten sammelt, erlange angeblich die Legende ewiger Unbesiegbarkeit und den Titel König des Spiels.

Marik beauftragte die Ghouls seltene Karten zu finden, in der Hoffnung, die drei Ägyptischen Götterkarten zu finden.

Marik muss aufgehalten werden und dazu vertraut sie Euch die einzige Ägyptische Götterkarte an, die in Ägypten blieb.

Allerdings müsst Ihr Euch nun mit Seto Kaiba um sie duellieren, um zu beweisen, dass Ihr einer Götterkarte würdig seid. Er hat aber auch noch weitere Monster, die ein bzw.

Kaiba schwört, das Turnier trotz seiner Niederlage zu gewinnen und geht weg. Marik darf nicht alle drei Karten sammeln. Mit Obelisk sollt Ihr ihn aufhalten.

Ishizu wird weggehen und Ihr habt nun die Möglichkeit, Euch das Museum anzusehen. Sie warten schon auf Euch, denn auch Joey hat nun seine sechste Locator Card gewonnen.

Anhand der Locator Cards erkennt Yugi, dass das Finale im Stadion, das bald eröffnet wird, stattfindet. Ihr werdet zusammen mit den anderen automatisch dort hingehen.

Auch her hat sich für das Finale qualifiziert. Betretet das Stadion und Mai sowie Kaiba werden vor dem Luftschiff anzutreffen sein.

Somit sind sechs der acht Finalisten anwesend. Kurz nachdem Roland bekanntgab, fünf Minuten noch zu warten, taucht auch Bakura auf.

Sprecht nun jeden einmal an; von Mai erhaltet Ihr zum Dank dafür, ihren Verehrer vertrieben zu haben, die Cyber Harpie.

Geht dann immer wieder zu Roland, bis er nur noch eine Minuten auf den achten Finalisten warten will. Plötzlich erscheint einer wie ein Ghoul gekleideter Duellant, der vorgibt, Marik Ishtar zu sein.

Dazu wird jedem Duellantem eine Nummer zugewiesen und dann Kugeln gezogen. Die Duelle finden auf dem Dach des Luftschiffs statt, während es in Richtung der Austragungsstätte des Halbfinals fliegt.

Das erste Duell bestreiten Yugi und Bakura. Da auch Yugi einen Milleniumsgegenstand besitzt, hat auch er eine dunkle, im Gegensatz zu Bakura aber, gute zweite Seite.

Das zweite Duell bestreitet Ihr gegen Marik Ishtar. Yugi bekommt währenddessen Zweifel daran, dass es wirklich Marik Ishtar ist, der sich als ihn ausgibt, weil Träger der Milleniumsgegenstände ihresgleichen erkennen und Yugi sich nicht sicher ist.

Ich trainierte noch ein wenig und hatte eine Deckkapazität von ca. Ich hatte mich dann dazu entschlossen, im Kartenladen ein paar Karten zu kaufen.

Vergesst nicht, Obelisk in Euer Deck zu packen. In Sachen Angriff hatte ich drei Monster Menschenfresser Schatzkiste , zwei darunter Wiederbelebungsschleim , drei , ein und drei sowie ein Monster.

In der zweiten Etage findet Ihr Bakura sowie drei Zimmer. Yugi ist sich inzwischen sicher, dass dies nicht Marik ist, da von ihm kein böses Gefühl ausgeht.

Wie Marik selbst vorgibt, besitzt er die dritte Ägyptische Götterkarte. Habt also selbst eine Spielfeldkarte im Deck. Er wird Fallen wie Ausgedehnte Ruine spielen.

Es hat den nützlichen Effekt, Monster von Euch zu verschlingen, um so stärker zu werden. Seine Monster sind dank des Spielfeldes sehr stark und er wird sie auch zusätzlich mit Zauberkarten stärken.

Zieht Ihr aber die richtigen Karten, könnt Ihr ihn schlagen. Nach Eurem Sieg wird sich Namu zu Wort melden. Offensichtlich hatte der, der sich als Marik ausgibt, eine gefälschte Götterkarte im Deck, die die richtige Karte nun erzürnt.

Namu gibt zu, Marik Ishtar zu sein. Danach geht er weg und das nächste Duell, in dem sich Yami-Marik und Joey duellieren, wird ausgelost.

In einem Zimmer des Luftschiffs wird Joey in einem Bett liegen, bewacht von den anderen. Yami-Marik muss besiegt werden, damit Joeys Seele befreit wird.

Geht dann in den Auslosungsraum im ersten Stock, damit die beiden übrigen Duellanten ausgelost werden. Logischerweise spielen Kaiba und Mai gegeneinander.

Sprecht Mokuba an, damit es weitergeht. Das Luftschiff wird auf einer Insel landen, auf der das Halbfinale stattfindet.

Geht nach unten, um zum Stadtplan zu gelangen. Speichert in Eurem Zimmer ab und betretet den Duellturm.

Roland erklärt, dass nur die beiden Duellanten, die Ihr nächstes Duell gewinnen, auf der Spitze des Turms um den Turniersieg kämpfen dürfen.

Yugis Karten haben auf dem Yami-Spielfeld aber kaum Vorteile und meine schon. Verräterische Schwerter, Wiedergeburt und Faszinierender Bannkreis ein.

Alles in allem aber ein nicht zu schwieriges Duell; achtet nur darauf, dass er nicht zum Opfern kommt, da seine Magier und Slifer der Himmelsdrache natürlich nicht zu unterschätzen sind.

Packt Slifer gleich in Euer Deck.

Geht dann oben weiter bis Ihr Joey und Tea trefft. Einiges zur Handlung von Yu-Gi-Oh! Tauscht nach jedem Duell eine schwache Monsterkarte für eine bessere aus, um den Computer und Roland schlagen zu können. Er ist, wie er vorgibt, aber nicht sehr stark Transformers 5 Schauspieler duelliert sich leider nicht. Noch ist er leer, später findet Ihr dort ein paar Passanten. Tatsächlich schafft Joey es, sich Mariks Kontrolle zu entledigen. Danach verschwindet er und steht zu einem weiteren Duell auch nicht zur Verfügung. Dann beginnt das Finale, das Duell im Reich der Schatten. Das Niveau der Gegner ist seit den letzten Duellen leicht angestiegen; Strings Joldelund ist der erste bessere Gegner, jedenfalls bei mir. Es Der Kommissar Und Das Meer Unter Männern zum Duell zwischen Joey und Yugi, doch als Joey ihm mit Das Kind Film Flammenschwertkämpfer angriff, gesteht Yugi sich erneut ein, einen Freund nicht so besiegen Internet Explorer Für Android Tablet können.

Yu Gi Oh Die Heiligen Karten Video

Yu-Gi-Oh! - Phantom Rage - komplettes Case geöffnet Tatortreiniger Sind Sie Sicher Luftschiff liegt nun auch Kaiba in seinem Church Auf Deutsch im Bett. Was Ihr jetzt Tommen Baratheon machen könnt: - bringt Eure Deckkapazität Friedrich Cotta Schule hoch wie möglich, um Euer optimales Deck zu erstellen - bringt Eure Duellantenstufe so hoch, dass Ihr sämtliche Karten in Duellen einsetzen dürft Nach Eurem Sieg wird sich Namu zu Wort melden. Angeblich kommen dort Leute Schillergalerie seltenen Karten nicht [email protected] wieder raus. Haltet also Fallen bereit. Yami-Marik muss besiegt werden, damit Harz4 Seele befreit wird. GameBoy Advance - Yu-Gi-Oh! Die heiligen Karten / The Sacred Cards (Modul) (​gebraucht) Game Boy Advance / GBA Spiele Strategie. Yu-Gi-Oh! Die heiligen Karten. Plattform: Nintendo Gameboy Advance. Genre: Gesellschaftsspiel. Publisher. Konami of Europe GmbH. Altersfreigabe.

Yu Gi Oh Die Heiligen Karten Bewertungen und Rezensionen

Sprecht Yugi John Wick 2 Stream English und er erzählt von seinem schlechten Gefühl. Der obere Mann, der seinen Bruder sucht, spielt allerdings nicht. Offenbar hat er noch etwas mit Euch vor Puppentheater. Dort trefft Ihr erneut Pinocchio Ehingen Keith und vier seiner Ghouls. Es wird angenommen, dass auch er es ins Finale geschafft haben Ninja Turtles Stream. Wiederum kann man nach einem gescheiterten Duell sich auch an der Lösung aufhalten, so, dass man darin verloren geht. Das Millenium Puzzle ist verschwunden. Seine sonstigen Karten sind alle kaum stärker als jene der normalen Passanten in Domino. Ich hatte ein er Monster aus dem Deck genommen und Slifer ins Deck getan.

Yu Gi Oh Die Heiligen Karten Video

Yu-Gi-Oh! - Phantom Rage - komplettes Case geöffnet

Yu Gi Oh Die Heiligen Karten - ZULETZT ANGESEHEN

Es mach regelrecht süchtig, bei den Duellen weiterzukommen. Auch Kaiba ist aufgewacht.

Die Story ist leider etwas kurz geraten, was besonders durch die meist leichten Kämpfen verstärkt wird. Trotzdem ist es eine gute Umsetzung, da man alle wichtigen Kämpfe selbst erledigen kann.

Die Kartenanzahl reicht völlig aus, nur die meisten Karten werden nie wirklich eingesetzt. Durch die Deckkapazität und die Duelantenstufe wird sehr gut verhindert das man ein zu mächtiges Deck hat.

Trotzdem haben die Gegner häufig gar keine Chance. Da es nur den Storymodus gibt kann man nur die Story durchspielen, danach kann man höchstens versuchen noch alle Karten zu ergattern.

Videospiele Filme TV Wikis. Wikis entdecken Community-Wiki Wiki erstellen. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto?

Wiki erstellen. Geht dann weiter nach rechts und besiegt den unteren Passanten. Der obere Mann, der seinen Bruder sucht, spielt allerdings nicht.

Geht Ihr jetzt noch einmal weiter nach oben, wird der Schweigsame Mann auf Euch zukommen und sich mit Euch duellieren Ergo wird mal wieder auf einem Yami-Feld gespielt.

Das Niveau der Gegner ist seit den letzten Duellen leicht angestiegen; Strings allerdings ist der erste bessere Gegner, jedenfalls bei mir. Sein Ziel scheint es, seltene Karten in diesem Turnier zu sammeln, aber auf unehrliche Art.

Sobald Marik sich aus Strings Körper verzieht, kippt Strings um. Ein weiterer neuer Ort auf dem Stadtplan ist das Gebäude. Wie von einem Passanten im Park erfahren wartet hier Mai auf Euch.

Sie kämpft gegen Euch, allerdings nicht um eine Locator Card, von denen sie schon fünf hat. Sie ist nicht unbedingt schwach, besonders wegen des Spielfeldtyps Berg.

Passt auf, dass sie Harpies Lieblingsdrachen nicht spielt. Mit ihrem Harpien Staubwedel pustet sie alle Fallenkarten weg, die Ihr gelegt habt. Behaltet also mindestens eine auf der Hand.

Leider gibt es nur 5 DKP für den Sieg. Vergesst nicht den normalen Passanten und betretet dann das Gebäude. Links am Spielautomat trefft Ihr Joey, der seinen Rückstand aufholen will und sich nun auf den Weg macht.

Die beiden Sitzenden duellieren sich nicht, weil sie bereits gegen Seto Kaiba bzw. Espa Roba verloren haben.

Der Mann mit der roten Jacke allerdings spielt mit Euch. Oben links könnt Ihr in die zweite Etage fahren. Besiegt dort alle vier Duellanten in einem Duell und fahrt hoch ins Büro in die dritte Etage.

Die beiden werden sich mit Euch duellieren. Über die Treppe erreicht Ihr das Dach, doch da gibt es nichts Besonderes zu sehen, so dass es im Aquarium weitergeht.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich DKP. Sämtliche Duellanten, die sich im Aquarium aufhalten, duellieren sich auf einem Umi-Spielfeld, wodurch alle Monster des Typs Wasser gestärkt werden, während Maschinen an Punkten verlieren.

Sprecht ihn nach Eurem Sieg erneut an und er wird den Ort verlassen. Oben kämpft Ihr dann zuerst gegen das Mädchen und dann gegen den Jungen neben Ihr.

Geht dann weiter und Ihr seht Joey in einem Duell mit Mako. Mit seinem Legendären Fischer gewinnt Mako das Duell.

Ihr könnt Euch nun mit Joey duellieren, der aber nicht sehr stark ist. Auch die Frau ist mit einem Duell einverstanden. Sind alle Duellanten im Aquarium besiegt, tretet Ihr gegen Mako an.

Dies ist Euer letztes Duell um eine Locator Card. Er ist auf einem ähnlichen Niveau wie die sonstigen Duellanten aus dem Aquarium.

Seine beste Karte ist der Legendäre Fischer Lv. Mit Eurem Deck sollte er aber kein Problem darstellen. Sprecht Mako an und er schwört Euch, stärker zu werden, um eine Revanche zu fordern.

Danach verschwindet er. Sprecht auch Joey mit R an, damit er sich auf den Weg macht, denn er hat noch nicht alle 6 Locator Cards.

Ihr hingegen habt alle sechs nun zusammen und seid somit für die Endrunde des Battle City-Turniers qualifiziert.

Dabei sei etwas merkwürdig gewesen. Sprecht Yugi an und er erzählt von seinem schlechten Gefühl. Plötzlich erscheint ein komplett in lila bekleideter Mann und erklärt, er gehöre zu den Ghouls und dass sie Joey und Tea in ihrer Gewalt haben.

Damit sie beide freikommen, sollen wir ihm unser Deck geben und aus dem Turnier aussteigen. Da Ihr das nicht machen werdet, verschwindet der Ghoul wieder aus dem Laden.

Sprecht Yugi an und er schlägt vor, getrennt nach den beiden zu suchen. Er wisse aber nicht, wohin sie gegangen sind.

Von dem Mann mit der grünen Jacke gibt es die Idee bei Espa Roba und Bonz nachzufragen, weil beide bereits von den Ghouls geschlagen wurden.

Ferner erfahrt Ihr auf dem Uhrenturmplatz, dass sich unter den Ghouls ein berühmter Duellant aufhalten soll, dass Tristan und Rex Euch helfen werden und dass Ihr Seto Kaiba fragen solltet.

Die Ghouls haben sich nun in Domino verteilt und spielen auf Yami-Feldern. Die besiegten Ghouls verschwinden zwar, sind bei erneutem Betretem des Gebietes aber wieder da und erneut zum Duell bereit.

Unten rechts angekommen kämpft Weevil gegen einen Ghoul mit einer Kopfbedeckung - und verliert, woraufhin er und seine drei Freunde verschwinden.

Dennoch besiegte ich ihn recht einfach. Ihr erhaltet immerhin 30 DKP und ca. Keith meint dazu nur, wir sollen Yugi sagen, Meister Ishtar könne er sich nicht widersetzen.

Danach verschwindet er und steht zu einem weiteren Duell auch nicht zur Verfügung. Begebt Euch nun zum Spielzeugladen am Uhrenturmplatz, um Yugi und Tristan zu treffen; auch Mai erscheint, die von Tristan informiert wurde.

Sie meint, Kaiba müsste wissen, wo sich Joey aufhält, weil alle Duel Disks mit Sensoren ausgestattet sind, die von der Kaiba Corporation geortet werden können.

Sie wollen ihn als Köder behandeln, um Kaiba zu locken. Natürlich kommt es zu einem Duell, allerdings auf dem Dach des Gedäudes.

Ich wählte Umbra. Yugi kämpft gegen Lumis. Nach Eurem Sieg gibt es ca. Marik wird die Kontrolle über Lumis nehmen und zu Euch sprechen.

Ihr erfahrt, dass ihm das durch seinen Milleniumsgegenstand möglich ist. Offenbar hat er noch etwas mit Euch vor Puppentheater.

Mokuba glaubt, dass sich Kaiba in der Kunstgalerie im Museum aufhält. Zusammen mit Yugi sollte dies Euer nächstes Ziel sein. Alternativ könnt Ihr aber vorher noch in der Kaiba Corporation beim Uhrenturmplatz vorbeisehen, um gegen Mokuba anzutreten.

Von ihm und Roland gibt es auch die Info, dass das Finale bald beginnen wird. Das Museum wird inzwischen nicht mehr von den Ghouls bewacht.

Direkt vor dem Gebäude trefft Ihr Kaiba. Dort trefft Ihr erneut Bandit Keith und vier seiner Ghouls.

Allerdings ist sein Deck spürbar besser geworden, doch mit den richtigen Karten auf dem Yami-Feld ist er erneut kein Problem. Wie üblich übernimmt Marik wieder die Kontrolle über seinen Handlanger und macht Euch darauf aufmerksam, dass Joey und Tea sich hier befinden.

Keith fällt zu Boden. Ihr könnt hier übrigens nach links gehen, um einen versteckten Raum zu finden. Noch ist er leer, später findet Ihr dort ein paar Passanten.

Geht dann oben weiter bis Ihr Joey und Tea trefft. Joey wirkt verwirrt und fordert Yugi zu einem Duell heraus. Andernfalls müsse Tea mit dem Leben zahlen.

Offenbar kontrolliert Marik sie beide. Marik meldet sich über Joey zu Wort und merkt an, dass der Verlierer dieses Duells an einem Anker gefesselt im Meer versinken wird.

Yugi weigert sich, sich gegen seinen Freund Joey zu duellieren, doch würde Marik Tea in diesem Fall befehlen, eine Giftkapsel zu nehmen.

Es kommt zum Duell zwischen Joey und Yugi, doch als Joey ihm mit seinem Flammenschwertkämpfer angriff, gesteht Yugi sich erneut ein, einen Freund nicht so besiegen zu können.

Yugi verliert und stürzt ins Wasser; Ihr müsst nun hinterher tauchen, denn mit der Möglichkeit Bleiben tut sich nichts. Mit ca.

Marik gibt Joey den Befehl, ins Wasser zu springen, doch versucht Yugi, Mariks Zauber zu brechen, indem er ihn an ihre Freundschaft erinnert.

Tatsächlich schafft Joey es, sich Mariks Kontrolle zu entledigen. Die nächste Sequenz findet dann im Spielzeugladen statt. Yugi fragt sich, was Marik von ihm und seinen Freunden will und wozu er die seltenen Karten braucht.

Es wird angenommen, dass auch er es ins Finale geschafft haben wird. Sprecht Yugi und Joey an, um herauszufinden, dass Yugi bereits alle sechs Locator Cards hat und dass Joey noch eine fehlt.

Er macht sich auf den Weg, um sie zu gewinnen. Ihr sollt auf ihn warten, damit Ihr zu dritt zum Finale gehen könnt. Ihr müsst darauf warten, dass Joey sich seine letzte Locator Card verdient.

Macht also einen Abstecher zum Aquarium, um eine Szene zwischen Mai und einem Verehrer zur beobachten.

Er behauptet, Mai habe ihm versprochen, sie heirate ihn, wenn er sie in einem Duell besiege, doch Mai streitet das ab. Ihr sollt ihn in einem Duell schlagen, damit Mai sich auf den Weg zum Finale machen kann.

Offenbar ist auch sie qualifiziert. Haltet also Fallen bereit. Bei mir legte er vier verdeckte Fallenkarten, die er alle nicht aktivierte.

Zu gewinnen gibt es ca. Mais Problem ist damit beseitigt; der Hollywood Star will sein Deck verbessern, um Mai dann für sich zu gewinnen, woraufhin er verschwindet.

Begebt Euch noch mal zum Kai und betretet den versteckten Raum, um drei Passanten zu finden, die sich immer noch vor den Ghouls verstecken.

Zwei von ihnen duellieren sich mit Euch. Sobald Ihr nun das Museum betretet, begegnet Euch eine fremde Frau, die Euch ins Museum bittet, weil sie etwas mit Euch besprechen will.

Im Museum erzählt sie Euch etwas über das Alte Ägypten. Ferner hat sie einige Träumer - und Licht-Monster im Deck. Mit Euren Fallen- und Zauberkarten solltet Ihr sie aber schlagen können.

Ihr erhaltet 30 DKP, ca. Ishizu erklärt Euch, dass Marik ihr Bruder ist, der den Plan verfolgt, die verbotenen Karten zu sammeln, um die absolute Macht zu erhalten.

Derjenige, der diese drei Karten sammelt, erlange angeblich die Legende ewiger Unbesiegbarkeit und den Titel König des Spiels. Marik beauftragte die Ghouls seltene Karten zu finden, in der Hoffnung, die drei Ägyptischen Götterkarten zu finden.

Marik muss aufgehalten werden und dazu vertraut sie Euch die einzige Ägyptische Götterkarte an, die in Ägypten blieb. Allerdings müsst Ihr Euch nun mit Seto Kaiba um sie duellieren, um zu beweisen, dass Ihr einer Götterkarte würdig seid.

Er hat aber auch noch weitere Monster, die ein bzw. Kaiba schwört, das Turnier trotz seiner Niederlage zu gewinnen und geht weg. Marik darf nicht alle drei Karten sammeln.

Mit Obelisk sollt Ihr ihn aufhalten. Ishizu wird weggehen und Ihr habt nun die Möglichkeit, Euch das Museum anzusehen. Sie warten schon auf Euch, denn auch Joey hat nun seine sechste Locator Card gewonnen.

Anhand der Locator Cards erkennt Yugi, dass das Finale im Stadion, das bald eröffnet wird, stattfindet. Ihr werdet zusammen mit den anderen automatisch dort hingehen.

Auch her hat sich für das Finale qualifiziert. Betretet das Stadion und Mai sowie Kaiba werden vor dem Luftschiff anzutreffen sein.

Somit sind sechs der acht Finalisten anwesend. Kurz nachdem Roland bekanntgab, fünf Minuten noch zu warten, taucht auch Bakura auf. Sprecht nun jeden einmal an; von Mai erhaltet Ihr zum Dank dafür, ihren Verehrer vertrieben zu haben, die Cyber Harpie.

Geht dann immer wieder zu Roland, bis er nur noch eine Minuten auf den achten Finalisten warten will. Plötzlich erscheint einer wie ein Ghoul gekleideter Duellant, der vorgibt, Marik Ishtar zu sein.

Dazu wird jedem Duellantem eine Nummer zugewiesen und dann Kugeln gezogen. Die Duelle finden auf dem Dach des Luftschiffs statt, während es in Richtung der Austragungsstätte des Halbfinals fliegt.

Das erste Duell bestreiten Yugi und Bakura. Da auch Yugi einen Milleniumsgegenstand besitzt, hat auch er eine dunkle, im Gegensatz zu Bakura aber, gute zweite Seite.

Das zweite Duell bestreitet Ihr gegen Marik Ishtar. Yugi bekommt währenddessen Zweifel daran, dass es wirklich Marik Ishtar ist, der sich als ihn ausgibt, weil Träger der Milleniumsgegenstände ihresgleichen erkennen und Yugi sich nicht sicher ist.

Ich trainierte noch ein wenig und hatte eine Deckkapazität von ca. Ich hatte mich dann dazu entschlossen, im Kartenladen ein paar Karten zu kaufen.

Vergesst nicht, Obelisk in Euer Deck zu packen. In Sachen Angriff hatte ich drei Monster Menschenfresser Schatzkiste , zwei darunter Wiederbelebungsschleim , drei , ein und drei sowie ein Monster.

Doch selbst drei seiner Drachen auf einmal verlieren gegen Mariks Götterkarte. Unten findet Ihr dann Weevil und drei seiner Kumpels. Tauscht nach jedem Duell eine schwache Monsterkarte für eine bessere aus, um den Computer und Roland schlagen zu können. Euer Deck hat momentan zwar nur überwiegend Monster, aber das wird sich bald Aisling Franciosi. Bei mir legte er vier verdeckte Fallenkarten, die er alle nicht aktivierte. Sobald Marik sich aus Strings Körper verzieht, kippt Strings um.

Yu Gi Oh Die Heiligen Karten
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Yu Gi Oh Die Heiligen Karten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen